insuro auf Facebook
Maklerpool - insuro Maklerservice GmbH
Kontakt zum Maklerpool

Rufen Sie uns unter
0221-430966-0 an

oder einfach

Maklerpool - Informationen anfordern - insuro Maklerservice

Die Tarife der IGV / ARAG passt an / Corona-Maßnahmen sind endlich

Liebe Makler-Kollegen,

einen Blick auf einen ganz besonderen Verein, Seltenes von der ARAG und der Anfang vom Ende zu Corona - das sind die Themen im heutigen Newsletter.


1. Die Tarife der IGV

Die IGV - Initiative Gesundversichert e.V. - ist keine eigenständige Versicherungsgesellschaft, sondern ein Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, leistungsstarke Tarife mit transparenten Bedingungen in einer kundenorientierten Beratungsqualität am Markt zu etablieren.

Als Risikoträger fungiert die Württembergische, deren Tarife auch die Basis des IGV-Konzepts bilden.

Verfügbar sind Deckungskonzepte für die Bereiche „Zahnzusatz“ und Krankenhauszusatz“.

Das Besondere:

Alle Deckungskonzepte punkten mit einer Checkliste sowie einem „Leistungsprotokoll“. Beides erleichtert Ihnen nicht nur die Beratung und kann vollständig als Beratungsdokumentation eingesetzt werden, sondern wird zudem Bestandteil der Bedingungen. Dies zeigt dem Kunden leicht und verständlich den Umfang seines Versicherungsschutzes auf, ohne dass er seitenlange Bedingungstexte durchlesen muss.

Highlights Zahn:

  • Bis zu 4 fehlende Zähne versicherbar
  • Keine Beitragszuschläge
  • Keine Leistungsausschlüsse
  • 90%, 70% oder 50% Erstattung für Zahnersatz
  • 100% Erstattung für Zahnbehandlung
  • Besonderes Highlight: Transparente Leistungsprotokolle

Wo steht der Tarif am Markt?

Musterkunde 30 Jahre, Referenzfunktion Levelnine „Premium“ mit min. 90% Erstattung für Zahnersatz, nur Tarife mit Alterungsrückstellungen, Sortierung nach Beitrag

vergleich igv zahn


Highlights Krankenhaus:

  • Leistung für ambulante Operationen
  • Freie Krankenhauswahl
  • Leistung auch in Privatklinken, die nicht nach BPflV und KHEntgG abrechnen
  • Komfortleistungen wie besondere Wahlverpflegung, Telefon, TV-Gerät und Internet
  • Rooming-In bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres des Kindes

Wo steht der Tarif am Markt?

Musterkunde 30 Jahre, Referenzfunktion Levelnine „Premium“ mit Einbettzimmer & GOÄ unbegrenzt, nur Tarife mit Alterungsrückstellungen, Sortierung nach Beitrag

vergleich igv stationaer


Alle Anträge, Bedingungen, Flyer und Leistungsprotokolle finden Sie auf der Homepage der IGV:

https://www.initiative-gesundversichert.de

Fazit:

Preislich in den TOP5 und mit sehr guten Leistungen sind die Tarife der IGV immer einen Blick wert. Vor allem im Zahnbereich genießen die IGV-Tarife nicht umsonst einen exzellenten Ruf.

Die Annahmepolitik ohne Zuschläge oder Ausschlüsse erlaubt zudem auch die Absicherung des einen oder anderen „Problemfalls“.

Die leicht verständlichen Leistungsprotokolle erleichtern Ihnen die Beratung und dem Kunden das Verständnis.

IGV - immer geil versichert!

 

2. ARAG passt an

Bereits jetzt hat die ARAG Beitragsanpassungen im Neugeschäft für Beginne ab 01.01.2021 für einen ihrer Bestseller bekannt gegeben: betroffen sind die K-Tarife (K0 - K1500).

Die gute Nachricht: Aufgrund sinkender Leistungsausgaben hätte der Beitrag sogar gesenkt werden müssen. Da die ARAG aber auf das allgemein sinkende Zinsniveau reagiert und den Rechnungszins des Tarifs spürbar abgesenkt hat, ergibt sich unterm Strich eine leichte Erhöhung im Neugeschäft von etwa 3-4% (absolut also durchschnittlich etwa 10 -20 € monatlich).

Seit Einführung des Tarifs im Jahre 2013 handelt es sich um die erste „größere“ Erhöhung der K-Tarife (2015 gab es eine Anpassung im Cent-Bereich). Im Jahresdurchschnitt liegt die Anpassung bei rund 0,5 % p.a., was im Marktumfeld einen herausragenden Wert darstellt.

Nehmen Sie aus der Ankündigung also vor allem die positiven Signale mit ins Verkaufsgespräch:

  • höchste Transparenz und rechtzeitige Planungssicherheit für Sie und Ihre Kunden durch frühstmögliche Bekanntgabe der neuen Beiträge
  • trotz BAP nach wie vor einer der beitragsstabilsten Tarife am Markt
  • durch die Absenkung des Rechnungszinses wird langfristige Beitragsstabilität weiter gefördert
  • positive Schadenentwicklung

Im Anhang finden Sie die Neugeschäftsbeiträge sowie eine Präsentation der ARAG zum Thema.

Wichtig: Bitte vermerken Sie ab sofort auf allen Anträgen zum K-Tarif folgenden Satz: „Auf die Beitragsanpassung zum 01.01.2021 wurde hingewiesen.“

Und zu guter Letzt: Die neuen Tarife MedExtra und MedBest bleiben bis mindestens 01.01.2022 beitragsstabil!

 

3. Corona-Maßnahmen sind endlich

Durch Corona und die daraus resultierenden wirtschaftlichen Notlagen vieler Kunden hat ein Großteil der Versicherer seit einigen Wochen Sonderlösungen für die Kunden mit Zahlungsschwierigkeiten ermöglicht.

So sind auch in der Krankenversicherung Beitragsstundungen, temporäre Tarifumstellungen und weitere Maßnahmen aufgelegt worden, um den Kunden finanziell entgegenzukommen und Beitragsausfälle und Stornos zu vermeiden.

Der langsame Weg zurück in die Normalität zeigt allerdings auch, dass diese Sonder-Maßnahmen endlich sind. Konkret hat nun die Gothaer angekündigt, die Corona-Sonderlösungen zum 30.06.2020 auslaufen zu lassen. Das entsprechende Rundschreiben finden Sie im Anhang.

Weitere Versicherer werden in den kommenden Tagen und Wochen folgen. Welche Maßnahmen aktuell noch gelten und weitere Informationen finden Sie nach wie vor auf unserer Übersichtsseite.

Gehen Sie also aktiv auf Ihre Kunden mit Zahlungsschwierigkeiten zu um Stornos und Courtagerückzahlungen zu vermeiden.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und eine „lockere und gesunde Zeit“.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr insuro-Team

 

Impressum:

insuro Maklerservice GmbH
Geschäftsleitung: Jan Dinner, Peter Piasecki
Bonner Str. 271
50968 Köln
Telefon: (0221) 430 966-0
Telefax: (0221) 430 966-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!