insuro auf Facebook
Maklerpool - insuro Maklerservice GmbH
Kontakt zum Maklerpool

Rufen Sie uns unter
0221-430966-0 an

oder einfach

Maklerpool - Informationen anfordern - insuro Maklerservice

Beitragsanpassung in der GKV / insuro BAP-Service / 10 Jahre Übertragungswert

Liebe Makler-Kollegen,

Mittwoch ist Newsletter-Tag und somit möchten wir Ihnen auch heute wieder ein paar Informationen und Anregungen zum Thema Krankenversicherung geben.

1. Beitragsanpassung in der GKV

Wenn Sie und wir in diesen Tagen von „BAP“ hören und lesen, denkt keiner zuerst an Wolfgang Niedecken und seine kölsche Combo, sondern vielmehr an die unschönen Schreiben der Versicherer zur Beitragserhöhung, mit der einige Kunden zum Jahresende hin um die Ecke kommen.

Trotz der anfänglichen Verärgerung über die teureren Beiträge sollte man immer auch mal wieder den Blick über den Tellerrand auf die vermeintliche Alternative werfen: die GKV!

Dort kommt es jährlich zu Erhöhungen, so natürlich auch zum kommenden Jahr 2020.

Bereits Anfang Oktober haben wir Sie daher über die neuen Sozialversicherungswerte informiert. Die Zahlen finden Sie nochmals im Anhang.

So gibt es auch 2020 wieder eine „BAP“ um über 3%!

Der neue Höchstbeitrag liegt bei rund 890 Euro monatlich, also 32,74 Euro mehr als 2019!

Doch nicht nur die Beitragsbemessungsgrenze führt zu einer Erhöhung der Beiträge in der GKV. Durch die steigenden Kosten sind viele Kassen gezwungen den Zusatzbeitrag anzupassen.
Der durchschnittliche Zusatzbeitrag steigt zum 01.01.2020 daher von 0,9% voraussichtlich auf 1,1%.

Bei einer durchschnittlichen Beitragserhöhung von 5,49% seit 1970 muss sich keine PKV verstecken.

Wie Sie sehen, gibt es also auch aus finanzieller Sicht gute Gründe, die PKV bei potentiellen Kunden anzusprechen.

 

2. Beitragsanpassung zum 01.01.2020? – Jetzt den insuro BAP-Service nutzen!

Doch wie eingangs erwähnt kommt auch die PKV nicht ohne Erhöhungen aus und somit muss der ein oder andere Versicherer zum 01.01.2020 die Beiträge anpassen.

Wir unterstützen Sie gerne und bieten auch in diesem Jahr wieder unseren „BAP-Service“ an!

Denn mit einer Beitragsanpassung geht auch immer ein zweimonatiges Sonderkündigungsrecht ab Zugang des Anpassungsschreibens einher.

Senden Sie uns einfach das Anpassungsschreiben Ihres Kunden unter Angabe Ihrer Vermittlernummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und profitieren Sie auch in diesem Jahr wieder vom insuro BAP-Service! Nach Eingang prüfen die PKV-Spezialisten unseres Tochterunternehmens KV Werk GmbH, ob sich ein Versichererwechsel für Ihren Kunden lohnen könnte. Sollte dies der Fall sein, erhalten Sie ein maßgeschneidertes Gegenangebot.


3. „Hoch die Tassen!“ - 10 Jahre Übertragungswert

Was wäre ein Newsletter Ende November ohne die KFZ-Versicherung!? Doch was hat das jetzt mit KV zu tun….?

Ähnlich wie beim System der Schadenfreiheitsklassen in der KFZ-Versicherung, bekommt Ihr Kunde für jedes Jahr seiner PKV-Vorversicherung einen Nachlass auf den Tarifbeitrag seines neuen PKV-Anbieters. Unabhängig davon, ob er Leistungen in Anspruch genommen hat oder nicht. Dies gilt für alle PKV-Verträge, die nach dem 01.01.2009 geschlossen wurden. Hintergrund sind die portablen Alterungsrückstellungen („Übertragungswert“), die der Versicherte bei einem Wechsel zu einem anderen Anbieter mitnehmen kann.

Dieses Jahr feiert der Übertragungswert 10-jähriges Jubiläum – und das rechnet sich!

Durch den Übertragungswert verringert sich der neue Monatsbeitrag um ca. 7 Euro pro „Vorversicherungsjahr“ gegenüber dem regulären Beitrag bei einem Neuabschluss. Bei einem Kunden, welcher seit zehn Jahren privat versichert ist, reduziert sich der monatliche Zahlbeitrag beim Folgeversicherer um ca. 70 Euro!

Somit kann es also auch für langjährig versicherte Kunden noch lohnen, einen Anbieterwechsel vorzunehmen. Gerne prüfen wir das für Sie (siehe Punkt 2 „BAP-Service“).

Bitte beachten Sie, dass sich Ihre Courtage durch den verringerten Beitrag ebenfalls senkt.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Verkaufen!

 

Herzliche Grüße

 

Ihr insuro-Team

 

Impressum:

insuro Maklerservice GmbH
Geschäftsleitung: Jan Dinner, Peter Piasecki
Bonner Str. 271
50968 Köln
Telefon: (0221) 430 966-0
Telefax: (0221) 430 966-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!