insuro auf Facebook
Maklerpool - insuro Maklerservice GmbH
Kontakt zum Maklerpool

Rufen Sie uns unter
0221-430966-0 an

oder einfach

Maklerpool - Informationen anfordern - insuro Maklerservice

Deutscher Ring mit Comeback des clinic + / Neue Kooperation mit der HEK / Digitaler Arztbesuch mit der Gothaer

Sehr geehrte Vertriebspartner,

auch wenn wir aktuell mit einem Teil des Teams bei der DKM in Dortmund sind, bekommen Sie natürlich auch diesen Mittwoch die aktuellsten KV-News. Neben der Rückkehr des beliebten stationären Schutzes „clinic +“ stellen wir Ihnen auch unsere dritte gesetzliche Krankenkasse sowie die neueste Gesundheitsdienstleistung der Gothaer vor.

 

1. Comeback des clinic + vom Deutschen Ring

Welcher Makler hatte ihn noch nicht verkauft? Aufgrund des günstigen Beitrags für Kinder in der Altersklasse von 0-15 Jahren war dieser „Klassiker“ früher ein echter Verkaufsschlager.

Die Rede ist vom stationären Zusatztarif clinic + des Deutschen Ring, der ab sofort wieder vermittelbar ist. Nach wie vor preislich attraktiv, ist der clinic + derzeit sogar mit vereinfachten Gesundheitsfragen abschließbar und natürlich auch noch genauso leistungsstark wie früher:

  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl
  • Wahl- oder belegärztliche Behandlung – auch über den Höchstsatz der GOÄ
  • Vor- und nachstationäre Behandlungen
  • „Rooming-in“ für Kinder bis zum 10. Geburtstag bis 30 Euro täglich bis zu 14 Tage
  • Kurtagegeld im Anschluss an eine stationäre Behandlung 21 Euro täglich bis zu 28 Tage
  • Bereits ab 3,55 Euro monatlich in der Altersklasse 0-15 Jahre vermittelbar

 

2. Neue Kooperation mit der HEK

Alle guten Dinge sind drei! Nach der Techniker Krankenkasse und der BKK Pfalz runden wir mit der Hanseatischen Krankenkasse (HEK) unser neues GKV-Portfolio ab. Die „Businessk(l)asse unter den gesetzlichen Krankenkassen“ zeichnet sich insbesondere durch ihr Bonusprogramm aus. Dieses sieht u. a. eine Bezuschussung für Personenversicherungen von bis zu 160 Euro im Jahr vor. Für Sie als Makler ergeben sich daraus neue Vertriebsansätze! So können Sie beispielsweise eine Kranken- oder Pflegezusatzversicherung anbieten und die HEK beteiligt sich mit 13,33 Euro im Monat. Die Karenzzeit zwischen Mitgliedsstart und Versicherungsbeginn kann dabei sogar sechs Monate (auch rückwirkend) betragen.

Weitere Highlights:

  • Der Zusatzbeitrag liegt bei 1,0 %
  • Alle 12 Monate Erstattung einer professionellen Zahnreinigung in voller Höhe
    (Inanspruchnahme bei einem von mehr als 1.000 Zahnärzten des Netzwerks DENT-NET)
  • Bezuschussung von alternativen Heilmethoden (z. B. Homöopathie)
  • Besondere Unterstützung in der Schwangerschaft (z. B. Kostenübernahme eines Geburtsvorbereitungskurses oder Hebammenrufbereitschaft)
  • Übernahme der Rooming-in-Kosten bis zum 9. Lebensjahr des Kindes

Selbstverständlich erhalten Sie auch bei der HEK eine Courtage in Höhe von 65 Euro pro eingereichtem Mitgliedsantrag.

 

3. Digitaler Arztbesuch mit der Gothaer

Wer kennt die Situation nicht? Man ist krank und muss sich trotzdem oder gerade deswegen in die Arztpraxis schleppen. Oder aber man bekommt erst gar keinen Termin?!

Die neueste Gesundheitsdienstleistung der Gothaer setzt genau dort an und schafft mit Telemedizin Abhilfe für Ihre Kunden. In Kooperation mit dem Münchener Unternehmen TeleClinic bietet die Gothaer seit diesem Monat eine digitale Sprechstunde an. Mit der TeleClinic-App kann ein Arzt per Knopfdruck von überall – zu Hause, unterwegs oder dem Ausland – aus bequem per Telefon, Videoanruf oder Chat kontaktiert werden und das rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Den Kunden steht ein Ärztenetzwerk mit rund 30 Fachrichtungen zur Verfügung. Die TeleClinic-Ärzte stellen bei Bedarf benötigte Rezepte aus, die in einer von bundeweit bereits 7.000 Apotheken eingelöst werden können, alles via App. Zudem können unkompliziert benötigte Facharzt-Überweisungen angefordert werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern gewährleistet für Versicherte mit Hausarztprinzip die Einhaltung der tariflichen Voraussetzungen, ohne den Umweg über den Hausarzt gehen zu müssen. Die nächste Ausbaustufe, die digitale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, soll noch in diesem Jahr realisiert werden.

Die Kosten der ärztlichen Behandlung werden in den Vollversicherungstarifen im tariflichen Rahmen erstattet.


Übrigens: Für das Unternehmen TeleClinic ist die Gothaer, neben der ARAG und Barmenia, ein weiterer namhafter Kooperationspartner aus dem Bereich der Privaten Krankenversicherung (PKV).

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Verkaufen.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr insuro-Team

 

Impressum:

insuro Maklerservice GmbH
Geschäftsleitung: Jan Dinner, Melissa Knie
Bonner Str. 271
50968 Köln
Telefon: (0221) 430 966-0
Telefax: (0221) 430 966-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!