insuro auf Facebook
Maklerpool - insuro Maklerservice GmbH
Kontakt zum Maklerpool

Rufen Sie uns unter
0221-430966-0 an

oder einfach

Maklerpool - Informationen anfordern - insuro Maklerservice

PKV-Wechsel für Kinder / DFV PflegeFlex – flexibler und einfacher geht es nicht / Beitragsgarantie Allianz

Sehr geehrte Vertriebspartner,

die Temperaturen ziehen bundesweit gerade wieder richtig an und auch wir haben wieder drei vertrieblich „heiße“ Themen für Sie in unserem wöchentlichen Newsletter zusammengestellt.

 1. Das verkannte Geschäft – PKV-Wechsel für Kinder

Bei vielen Ihrer Kunden lohnt sich aufgrund von Vorerkrankungen oder schlichtweg weil vielleicht die Alterungsrückstellungen nicht portabel sind, kein Wechsel mehr zu einem anderen PKV-Anbieter.

Aber haben Ihre Kunden auch an die Krankenversicherung der eigenen Kinder gedacht?

Die Preisspanne bei Kindern ist in der PKV überdurchschnittlich groß. So können Eltern bei einem Wechsel in einen leistungsmäßig vergleichbaren Tarif oftmals bis zu 100 Euro pro Monat, also 1.200 Euro pro Jahr und Kind, sparen.

Der Clou: Die Eltern selbst können bei ihrem derzeitigen Unternehmen versichert bleiben, denn viele PKV-Anbieter versichern Kinder auch alleine.

Und da bei Kindern keine Alterungsrückstellungen gebildet werden, ist der Fokus in der Kundenberatung nur auf den Gesundheitszustand des Kindes und die gewünschten Tarifleistungen zu richten.

Zwei Anbieter von preisattraktiven Kindertarifen ohne Selbstbeteiligung, die zudem noch durchweg vernünftige Leistungen vorsehen, sind die ARAG mit dem „K0“ und die HanseMerkur mit dem Tarif „KVT500“.

Tipp: Für anspruchsvolle Kunden auf der Suche nach einem hohen Leistungsversprechen bietet der Deutsche Ring mit dem „Prime“ einen der leistungsstärksten Tarife am Markt. Für ein 10-jähriges Kind werden in diesem Top-Schutz lediglich 194,71 Euro Monatsbeitrag fällig.

 

2. DFV PflegeFlex – flexibler und einfacher geht es nicht!

Ein Pflegeprodukt muss für den Vertrieb einfach zu handhaben und für die Kunden, einfach zu verstehen sein. Ein Tarif, den der Makler dem Kunden erst umständlich erklären muss, macht den Einstieg in das unliebsame Pflegeberatungsgespräch noch schwieriger als er bereits ist. Dafür, dass Sie künftig diese Hürde leichter nehmen, hat die DFV den Tarif PflegeFlex entwickelt.

Unter www.testsieger-pflegeflex.de (Auswahl Poolanbindung) können Sie ab sofort individuelle Pflegeabsicherungen zusammenstellen. Einfach das Alter Ihres Kunden eingeben und via Schieberegler die private Pflegeabsicherung auf die individuellen Wünsche bei ambulanter Pflege oder stationärer Pflege anpassen und das Angebot samt VVG-konformer Unterlagen generieren.

Tipp: Sie können in jedem Pflegegrad die ambulante und stationäre Absicherung völlig individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kunden anpassen. Wünscht dieser beispielsweise nur eine ambulante Absicherung in den Pflegegrade 1 bis 3 und in den Pflegegraden 4 bis 5 lediglich für den stationären Bereich Versicherungsschutz, können Sie dies problemlos darstellen und ihm so viel Prämie sparen.

 

3. Beitragsgarantie Allianz

Kurz nach Beginn des Jahresendgeschäftes spricht auch die Allianz eine Beitragsgarantie für viele ihrer verkaufsoffenen Unisex-Tarife aus. Es wird also für diese Tarife keine Beitragsanpassung vor dem 31.12.2019 geben.

 

Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Verkaufen.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr insuro-Team

 

Impressum:

insuro Maklerservice GmbH
Geschäftsleitung: Jan Dinner, Melissa Knie
Bonner Str. 271
50968 Köln
Telefon: (0221) 430 966-0
Telefax: (0221) 430 966-22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!